Eder-Radweg


Der Eder-Radweg begleitet die Eder durch schöne Landschaften in Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Die Eder entspringt im Rothaargebirge, fließt durch die Landkreise Siegen-Wittgenstein, Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder-Kreis und mündet bei Grifte als linker Nebenfluss in die Fulda. Die Eder speist in Hessen den 27 km langen Ederstausee, auch Edersee, einen der größten Stauseen in Deutschland.

Radweg-Verlauf:

Eder-Quelle, Erndtebrück, Birkelbach-Bahnhof, Aue, Berghausen, Bad Berleburg-Raumland, Arfeld, Schwarzenau, Beddelhausen, Hatzfeld, Reddighausen, Dodenau, Battenberg, Battenfeld, Allendorf, Rennertehausen, Frankenberg, Viermünden, Ederbringhausen, Kirchlotheim, Herzhausen, Vöhl, Edertal, Fritzlar, Wabern, Felsberg, Edermünde, Baunatal-Guntershausen.

Ederquelle