Gurken-Radweg


Der Gurkenradweg ist ein ca. 260 km langer Rundkurs durch den Spreewald. Die mit einer radelnden Spreewälder Gurke ausgewiesene Radroute führt zweimal durch Lübben, nähert sich ein weiteres Mal bei Burg (Spreewald) an, so dass man auch drei kleinere Rundtouren fahren kann und diverse weitere Kombinationsmöglichkeiten z.B. mit dem Spree-Radweg oder der Niederlausitzer Bergbautour hat.

Der Spreewald ist zum einen ein ausgedehntes Niederungsgebiet aber auch eine historische Kulturlandschaft im Südosten des Bundeslandes Brandenburg.
Die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree auf einer Fläche von ca. 500 km² wurde durch das Anlegen von Kanälen noch erweitert. Die Auen- und Moorlandschaft hat überregionale Bedeutung für den Naturschutz und ist seit 1991 als Biosphärenreservat Spreewald geschützt.

Der Spreewald erstreckt sich in den Landkreisen Spree-Neiße, Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz und wird in den südlichen und größeren Oberspreewald und den nördlichen, kleineren Unterspreewald geteilt. Dazwischen vereinigt sich die Spree auf kurzer Strecke in der Stadt Lübben. Die Kulturlandschaft Spreewald wurde durch die Sorben geprägt.

Der Gurkenradweg durchquert einen großen Teil des Biosphärenreservats Spreewald und führt vorbei an malerischen Fließen, zu denen sich die Spree verzweigt, und an traditionellen Gurken- und Gemüsefeldern. Ein Abstecher zum des Gurkenmuseum in Lübbenau bietet sich ebenso an wie der Besuch einer Gurkeneinlegerei mit „Gurkenverkosten“, zu dem man sich vorher anmelden sollte. Cottbus, Peitz, Lübben, Lübbenau und Vetschau haben Bahnanschluss und bieten sich daher für die Anreise bzw. Abreise an.

 

Radweg-Verlauf:

Cottbus - Guhrow - Werben - Burg (Spreewald) - Müschen - Suschow - Vetchau/Spreewald - Stradow - Raddusch - Leipe - Lübbenau/Spreewald - Lübben/Spreewald - Lubolz - Rickshausen - Bersteland - Schiebsdorf - Kasel-Golzig - Zützen - Sagritz - Golßen - Prierow - Friedrichshof - Rietzneuendorf - Waldow-Brand - Schönwald (bhf) - Kraußnick-Groß Wasserburg - Köthen (Spreewald) - Groß Wasserburg - Leibsch - Neuendorf am See - Alt Schadow - Pretschen - Gröditsch - Groß Deuthen - Krusau - Dürrenhofe - Schlepzig - Lübben - Alt Zauche - Neu Zaupe - Staupitz - Steisow - Dissen-Striesow - Peitz - Willmersdorf - Lakoma - Cottbus

Gurke Spreewald
Spreewald-Landschaft