Neckar-Radweg

Anreise nach Villingen und Radtour bis Oberndorf am Neckar (47,8 km)

Anreise per Bahn von Stuttgart Hbf über Rottweil bis Bahnhof Villingen (Schwarzwald), erste Rast an der Quelle, dann Kaffeepause bei Regen in Rottweil. Nach der Pause folgten viele Steigungen und nervende Autos auf dem Neckar-Radweg im Bereich der Neckarburg. Dahinter gibt es einen schönen flussnaher Abschnitt, der entschädigt. Leider gab es immer wieder Regen.

Villingen

Villingen

Villingen

Blick auf Villingen

Wasserscheide

Wasserscheide Nordsee / Schwarzes Meer

Neckarquelle Schwenningen

Neckarquelle im Schwenninger Moos

Neckarquelle

Tafel an der Neckarquelle

Neckar-Radweg

Neckar-Radweg

Rottweil

Rottweil

Rottweil

Rottweil

Neckar-Radweg Brücke

Neckar-Radweg-Brücke

Ausblick vom Neckar-Radweg

toller Ausblick vom Neckar-Radweg

Neckar-Brücke

überdachte Neckar-Brücke

Neckar-Radweg Floßstelle

Floßstelle am Neckar-Radweg

Neckar-Brücke

überdachte Neckar-Brücke

Neckar in Oberndorf

Neckar bei Oberndorf

Camping Oberndorf am Neckar

Zeltplatz mit Minigolf Oberndorf am Neckar

An der Minigolfanlage Oberndorf am Neckar gibt es direkt am Neckar-Radweg einen Zeltplatz für Radwanderer. Da es inzwischen sehr kräftig regnete, war niemand hier und wir mussten erst anrufen. Glücklicherweise bietet das Haus ein schützendes Dach.

Am gegenüberliegenden Neckarufer gibt es einen Supermarkt und das Turnerheim Oberndorf, wo wir uns aufwärmten und gut speisten.

GPS-Daten der Radtour Villingen bis Oberndorf am Neckar

24.7. | 25.7. | 26.7. | 27.7. | 19.6. | 20.6. 2017