Oder-Neisse-Radweg


Dienstag, 07.08.2007: Mecherin - Pampow (ca. 63 km)

[Karte]

Wir wählten ab Mescherin die Variante mit dem Abstecher zur Salvey-Mühle. Auf der heutigen Tour zeigt sich dem Oder-Neiße-Radler eine veränderte Landschaft. Die Oder verläßt die deutsch-polnische Grenze und fließt nach Stettin weiter, der Radweg durchquert nun recht welliges Gelände mit zum Teil größeren Steigungen und die Wegesqualität ist auch oft nicht mehr so gut.

Dazu brezelte die Sonne heute besonders heiß und der Wind kam straff aus Osten. Wegen der unerträglichen Mittagshitze legten wir eine längere Pause in Lößnitz am See ein. Anschließend wurden die Verpflegungsvorräte im Supermarkt aufgestockt, denn es sollten noch etliche Kilometer geschafft werden.

In Pampow sorgte die im Bikeline-Radtourenbuch ausgewiesene aber inzwischen nicht mehr vorhandene Campingmöglichkeit für einige Aufregung. Denn außer uns Dreien suchten weitere Radlergrüppchen in dem kleinen Ort nach einem Zeltquartier. Einige fuhren nach Blankensee zurück, wo es jedoch keine Gaststätte gab für die Abendversorgung gab. Wir hatten das große Glück, dass wir und weitere Radler in der Zimmervermietung bei Familie Braatz und sogar per Zelt im schönen Garten unterkamen. Vielen Dank an die freundliche Hilfe in unserer Not.
Der Abend im Biergarten der gegenüberliegenden Gaststätte "Zum fröhlichen Zecher" in Pampow war dann ein fröhlicher Radlertreff.

Pension Braatz in Pampow

Zimmervermietung Familie Braatz in Pampow

Camping in Pampow

Camping in Pampow


28. | 29. | 30. | 31. Juli | 01. | 02. | 03. | 04. | 05. | 06. | 07. | 08. | 09. | 10. | 11. | 12. August 2007