Saale-Radweg


Radtour auf dem Saale-Radwanderweg, Tag 3 von Saaleck nach Halle (85 km)

Für den dritten Tag auf dem Saaleradwanderweg hatte ich wieder eine längere Tour geplant, da die Paddler ihre letzte Etappe in Angriff nahmen und somit kein weiterer Treffpunkt angesagt war. Auch wollte ich ein Umsteigen auf dem Hallenser Bahnhof vermeiden. Die Umstiegszeiten sind für die Schlepperei schwer bepackter Fahrräder knapp bemessen und mit Streß wollte ich die Tour nicht beenden. Also standen heute etwa 85 Kilometer auf meinem Etappenplan.

Weinberg

Weinberg Landesweingut hinter Bad Kösen

Steinschüttung Naumburg-Almrich

Steinschüttung Naumburg-Almrich

Steinschüttung Naumburg-Almrich

Steinschüttung Naumburg-Almrich

Blütengrund

Mündung der Unstrut im Blütengrund

Blütengrund

Blütengrund

Blütengrund

Blütengrund

Blütengrund

Blütengrund

Schönburg

Saalefähre Schönburg

Schönburg

Schönburg Burg

Goseck

Goseck

Goseck

Goseck

Oeblitzschleuse

Wehr an der Oeblitzschleuse

Wehr der Beuditzschleuse

Wehr der Beuditzschleuse

Weißenfels

Weißenfels Schleuse

Weißenfels

Weißenfels Schleusenkanal

Weißenfels

Weißenfels Bootsverleih an der Saalebrücke

Weißenfels

Weißenfels Blick von der Brücke

Kirche

Kirche

Bad Dürrenberg

Borlachturm Bad Dürrenberg

Nutria

Nutria in der Saale

Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg Blick von der Brücke

Die Einkehrmöglichkeiten unterwegs waren bei diesem hervorragenden Ausflugswetter immer recht gut gefüllt und deshalb ergab sich mein Päuschen erst an einem Imbiss-Cafe-Wagen mit Saale-Blick in Bad Dürrenberg. Beim gemütlichen Stück Kuchen erfuhr ich, dass Olli zu diesem Zeitpunkt nach in Naumburg beendeter kurzer Paddeltour bereits auf dem Hallenser Bahnhof eingetroffen war und mit dem Sachsen-Anhalt-Ticket auf mich wartete. Für mich standen noch 35 Kilometer an, so dass ich im Folgenden doch ein wenig gehetzt bin. In Merseburg und Halle waren auch noch Schilder nicht so ganz eindeutig, das kostete Zeit. Nachdem ich mich auf der Silberhöhe das dritte Mal verfahren hatte, nahm ich spontan den direkten Weg zum Bahnhof. Um 17:43 Uhr ging es schließlich zurück nach Magdeburg.

Saale

Saale

Leuna

Leuna

Saale bei Leuna

Saale bei Leuna

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg

Merseburg