Werratal-Radweg


Dienstag, 27. Juni 2006: Themar - Immelborn (65 km)

Nach kurzem Abstecher zur Touristinformation Themar und kleiner Stadtrund-Rad-Fahrt, ging es weiter nach Hänfstädt, wo kleine Ortseingangsschilder am Radweg den Radlern die Orientierung erleichtern. Eine nette Idee. An der Werrabrücke konnten erste Wassersporthinweistafeln begutachtet werden, einige Meter später auch ein Kanuverleih an der noch kleinen Werra.

Auch die folgenden Orte hatten hübsche alte Steinbogenbrücken und überall tolle Wasserwander-Hinweistafeln und Aussatzstellen.

In Meinigen liefen bereits die Vorbereitungen für das Hütesfest am folgenden Wochenende. Nach kleinem Stadtrundgang mit Besichtigung der Kirche, des Schlosses gab es vor der Weiterfahrt eine echte Thüringer Rostbratwurst zur Stärkung. Die Weiterfahrt brachte uns zum Campingplatz an der Kiesgrube Immelborn. Gewitterschauer, Fußballabend Brasilien-Ghana und Frankreich-Spanien.

Amtshaus mit Stadtinformation Themar

Amtshaus Themar mit Stadtinformation

Rathaus in Themar

Rathaus Themar

Radweg-Ortseingang Henfstädt

Radweg-Ortseingangsschild in Henfstädt

Werrabrücke in Henfstädt

Werrabrücke in Henfstädt

Steinwehr bei Belrieth

Werra-Steinwehr bei Belrieth

Werrabrücke in Obermaßfeld

Werrabrücke Obermaßfeld

Schloss Meiningen

Schloss Meiningen

Henneberger Haus Meiningen

Henneberger Haus in Meiningen

Damenstift Wasungen

Damenstift in Wasungen

Sonnenuntergang Kiesgrube Immelborn

Abendstimmung an der Kiesgrube Immelborn