Unstrut-Radweg

Tourbericht Unstrut-Radweg von Heilbad Heiligenstadt bis Naumburg 2015

15.05.2015: 1. Tag von Heilbad Heiligenstadt bis Mühlhausen

In diesem Jahr wollten wir mal eine neue Anreisevariante zum Unstrutradweg ausprobieren und fuhren mit der Bahn bis Heilbad Heiligenstadt, um über den Unstrut-Leine-Verbindungsfernradweg nach Kefferhausen an die Unstrutquelle zu gelangen. Insgesamt hatten wir 3 Tage Zeit und das Zelt dabei. Unsere Radwegetappen sollten sich an vorhandene Campingplätze anpassen.

In Heilbad Heiligenstadt sind am Bahnhof keine Hinweisschilder auf Fernradwege zu finden, erst an der Landstraße in Richtung Stadtmitte gibt es einen Wegweiser zum Leine-Radweg. Man radelt an der Stadt vorbei bis zum Abzweig Leine-Heide-Radweg Richtung Leinefelde und Unstrut-Leine-Verbindungsfernradweg (langes Wort für einen kurzen Radweg) Richtung Dingelstädt. Zunächst ist der Verbindungsradweg recht schön, später straßenbegleitend und dort wo der begleitende Radstreifen endet, gibt es kein Schild. Wir fuhren eine Ehrenrunde und schließlich weiter auf der Landstraße immer bergan. Das ist nicht so toll, wenn man nicht sicher sein kann, ob man überhaupt richtig ist.

Start Heilbad Heiligenstadt

Start Heilbad Heiligenstadt

Leine-Radweg Heilbad Heiligenstadt

Leine-Heide- oder Unstrut-Leine-Radweg

Heilbad Heiligenstadt Kurpark

Heilbad Heiligenstadt Kurpark

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg straßenbegleitend

In Hehlen haben wir die Radweg-Beschilderung wieder gefunden und waren tatsächlich auf der richtigen Route. Es geht noch einmal bergan bis zur Wasserscheide zwischen Weser (Leine) und Elbe (Unstrut). Dahinter wird die Wegesqualität etwas schlechter, es ist auch ein Wiesenweg und ein Schotterabschnitt dabei, aber in dieser Richtung geht es bergab, rollt also von alleine.

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Weser-Elbe-Wasserscheide

Weser-Elbe-Wasserscheide am Radweg

Weser-Elbe-Wasserscheide

Weser-Elbe-Wasserseide und Pilgerweg

Unstrut-Leine-Radweg

Unstrut-Leine-Radweg

Gegen 13:15 Uhr erreichten wir endlich den Platz an der Unstrutquelle bei Kefferhausen. Hier sollte es ein kleines Picknick bei Sonnenschein geben, denn in den letzten Jahren hatten wir immer schlechtes Wetter beim Start der Radtour an der Quelle. Dann gab es auch noch überraschenden Besuch von Andreas aus Leinefelde, der über Facebook wusste, dass wir heute hier starten wollten.

Unstrut-Quelle

Unstrut-Quelle

Unstrut-Quelle

Unstrut-Quelle

Unstrut-Quelle

Unstrut-Quelle

Viadukt Dingelstädt

Dingelstädt Viadukt ehemalige Bahnline

Dingelstädt

schmale Unstrut in Dingelstädt

Dingelstädt

Unstrutwehr in Dingelstädt

Dingelstädt

Unstrutwehr in Dingelstädt

Dingelstädt

Dingelstädt

Dingelstädt

Dingelstädt

Silberhausen

Silberhausen

Helmsdorf

Helmsdorf 18% Gefälle

Helmsdorf

Helmsdorf 1. Unstrutbrücke

Helmsdorf

Helmsdorf 1. Unstrutbrücke

Helmsdorf

Helmsdorf 2. Unstrutbrücke

Helmsdorf

Helmsdorf Unstrutradweg

Zella Unstrut

Zella

Horsmar Unstrut

Horsmar Unstrut

Horsmar Unstrutbrücke

Horsmar Unstrutbrücke

Dachrieden

Dachrieden Holzfiguren

Dachrieden Kirche

Dachrieden Kirche

Dachrieden Unstrut

Dachrieden Unstrut

Der Weg durch das Reisersche Tal ist immer wieder idyllisch. Etliche Holzschnitzfiguren säumen den Weg, bis bald darauf 2 gigantische Bahnviadukte das Tal und somit auch die Unstrut und den Radweg überspannen.

Reisersches Tal

Holzfiguren im Reiserschen Tal

Reisersches Tal

Holzfiguren im Reiserschen Tal

Reisersches Tal

Holzfiguren im Reiserschen Tal

Reisersches Tal

Reisersches Tal

Reisersches Tal

Reisersches Tal

Reisersches Tal

Viadukt Reisersches Tal

In Mühlhausen nutzten wir die Ausschilderung vom Unstrutradweg in das Stadtzentrum und legten noch eine Kaffeepause ein, bevor wir durch das innere Frauentor die Innenstadt in Richtung Schwanenteich wieder verließen, um den dortigen Campingplatz anzusteuern. Eine mögliche Route ist ab Frauentor ausgeschildert. Nach dem Zeltaufbau radelten wir über eine andere Route, den Unstrut-Werra-Radweg, noch einmal in die Stadt und ließen den Abend im Brauhaus zum Löwen ausklingen.

Mühlhausen Frauentor

Mühlhausen, Frauentor innen

Mühlhausen Stadtmauer

Stadtmauer mit Frauentor und Rabenturm

Thomas Müntzer-Denkmal Mühlhausen

Thomas Müntzer-Denkmal Mühlhausen

Mühlhausen

Mühlhausen

Mühlhausen Turm Stadtmauer

Mühlhausen Stadtmauerturm

Museum Mühlhausen

Museum Mühlhausen

Blasii Kirche Mühlhausen

Mühlhausen, Divi Blasii-Kirche

Mühlhausen Touristinformation

Mühlhausen Touristinformation

Mühlhausen

Mühlhausen

GPS-Daten Unstrut-Leine-Verbindungsradweg von Heilbad Heiligenstadt zur Unstrut-Quelle

GPS-Daten Unstrut-Quelle bis Mühlhausen Schwanenteich

Sabine Spohr 18.05.2015