Main-Radweg


Der Main-Radweg folgt dem Fluss Main auf seinem kurvenreichen Weg durch Franken und Hessen von der Quelle des Roten Mains oder des Weißen Mains über Kulmbach, Bamberg, Schweinfurt, Würzburg, Aschaffenburg und Frankfurt bis zur Mündung in den Rhein gegenüber von Mainz.

Der Main-Radweg ist etwa 530 Kilometer lang, unter Einbeziehung der Quellflüsse kommt die Radtour auf etwas über 600 Kilometer.

Der Main verläuft durch die Bundesländer Bayern und Hessen und berührt in der Stadt Wertheim noch das Land Baden-Württemberg.
Der Main hat zwei Quellflüsse, den Weißen und den Roten Main. Der Weiße Main entspringt im Fichtelgebirge und der Rote Main in der Fränkischen Alb. Beide bilden ab ihrem Zusammenfluss am westlichen Stadtrand von Kulmbach den Main, der von dort 472 Kilometer lang ist und mit einigen größeren Schlängeln von Ost nach West fließt, um als der längste rechte Nebenfluss in den Rhein zu münden. Die Summe mit dem Roten Main, also dem längeren Quellfluss, ergibt sich eine Fließlänge von 527 km.

Der Flusslauf berührt mehrere fränkische Mittelgebirge, das fränkische Weinbaugebiet und zahlreiche historische Stadtkerne. Gegenüber der Mainzer Altstadt, im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim mündet der Main in den Rhein. Zwischen der Eisenbahnbrücke bei Hallstadt und der Mündung in den Rhein ist der Main auf knapp 390 Kilometern Bundeswasserstraße.

Main-Radweg-Verlauf:

Roter Main: Creußen - Bayreuth - Heinersreuth - Neudrossenfeld /
Weißer Main: Bischofsgrün - Bad Berneck - Untersteinach - Kulmbach -
Katschenreuth - Mainleus - Altenkunstadt - Hochstadt am Main - Lichtenfels - Bad Staffelstein - Ebensfeld - Zapfendorf - Rattelsdorf - Bamberg - Bischberg - Viereth-Trunstadt - Eltmann - Sand am Main - Zeil - Haßfurt - Schonungen - Stammheim - Schweinfurt - Grafenrheinfeld - Röthlein - Wipfeld - Fahr - Volkach - Schwarzach am Main - Mainsondheim - Albertshofen - Kitzingen - Marktsteft - Segnitz - Frickenhausen am Main - Sommerhausen - Winterhausen - Randersacker - Würzburg - Höchberg - Zell am Main - Margetshöchheim - Erlabrunn - Thüngersheim - Zellingen - Himmelstadt - Karlstadt - Adelsberg - Gemünden - Neuendorf - Lohr - Neustadt am Main - Erlach - Rothenfels - Hafenlohr - Marktheidenfeld - Triefenstein - Bettingen - Wertheim - Kreuzwertheim - Faulbach - Dorfprozelten - Collenberg - Freudenberg - Bürgstadt - Miltenberg - Großheubach - Klingenberg - Wörth am Main - Obernburg - Elsenfeld - Kleinwallstadt - Sulzbach - Aschaffenburg - Mainaschaff - Kleinostheim - Dettingen - Seligenstadt - Kahl - Großkrotzenburg - Hainburg - Hanau - Mühlheim am Main - Bürgel - Offenbach - Frankfurt - Höchst - Hattersheim am Main - Hochheim - Flörsheim - Wiesbaden - Mainz


Entfernungen:

  • Creußen - Quelle Roter Main - Bayreuth 25 km
  • Bayreuth - Kulmbach 30 km
  • Quelle Weißer Main - Kulmbach 40 km
  • Kulmbach - Staffelstein 45 km
  • Staffelstein - Zeil am Main 65 km
  • Zeil - Volkach 60 km
  • Volkach - Würzburg 60 km
  • Würzburg - Marktheidenfeld 80 km
  • Marktheidenfeld - Miltenberg 55 km
  • Miltenberg - Aschaffenburg 45 km
  • Aschaffenburg - Frankfurt 50 km
  • Frankfurt - Main-Mündung 40km
Quelle Roter Main

Quelle Roter Main

Kilometer 0 Mainradweg Zusammenfluss

Kilometer 0

Mainradwerg nach Karlstadt

Mainbrücke Karlstadt

Mainradweg in Frankfurt

Mainradweg bei Frankfurt