Donau-Radweg


Donau-Radweg von Straubing nach Vilshofen am 19.07.2011

Von Straubing ging es mit kurzem Stopp zum Einkaufen und Heimsenden meines dicken Plattenpakets weiter bis Deggendorf.

Der Mittag zeigte sich sommerlich und so vertrödelten wir in Deggendorf ungewollt ziemlich viel Zeit beim Essen, Bummeln und noch Eiskaffe trinken. Wegen der Zeitverzögerung wurde Vilshofen das Tagesendziel.

Donauradweg

Donauradweg hinter Reibersdorf ?

Donau Bogenberg

Blick zur Wallfahrtskirche auf dem Bogenberg

Deggendorf

Deggendorf

Deggendorf

Deggendorf

Deggendorf

Deggendorf, die Knödelfrau

Deggendorf

Deggendorf

Donauradweg

Donauradweg hinter Deggendorf

Donauradweg

Donauradweg

Donauradweg

Donauradweg

Donauradweg

Donauradweg


In Vilshofen kann man beim Wassersportverein direkt an der Donau zelten. Es folgte ein lauer Abend im Biergarten eines einem italienischen Restaurants. Für die Nacht wurden jedoch schwere Gewitter mit bis zu 20 Litern Niederschlag je Quadratmeter prognostiziert.

camping Vilshofen

Camping Vilshofen an der Donau

Donauradweg

Camping Vilshofen in der Einflugschneise

Donauradweg

Blick über die Donau nach Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Vilshofen

Donauradweg

Blick vom Campingplatz über die Donau nach Vilshofen bei Nacht


10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. Juli 2014